Immobilien Blog

Erfolgreiche Vermietung von Hallenflächen am Nürnberger Hafen

Petinovs---Beispielfoto

Zur Vermietung der Hallenflächen:

Der Nürnberger Hafen ist bekannt als das größte Logistik und Güterverkehrszentrum in Süddeutschland und beherbergt insgesamt ca. 260 Firmen, welche wiederum ca. 5300 Arbeiter beschäftigen. Nun konnte ein weiteres international bekanntes Unternehmen aus unserer Kundenkartei Hallenflächen  am  Hafengelände anmieten und von dessen optimaler Vernetzung profitieren.


Informationen zu unserem Auftrag:

Während des Vermittlungsprozesses lag unsere Priorität stets darin, sowohl die Anforderungen des Vermieters als auch die Wünsche des Mieters zu berücksichtigen, um eine optimale Basis für ein langanhaltendes und zufriedenstellendes Mietverhältnis für beide Parteien zu schaffen. Darüber hinaus erfolgte die Vermittlung im Rahmen der absoluten Diskretion.


Kennzahlen zu dieser Immobilientransaktion:

  • Grundstückfläche ca. 14.900 qm
  • Vermietete Hallenflächen ca. 3.500 qm
  • Über den Mietpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Haben Sie Fragen zu dem Teilmarkt für Gewerbeimmobilien, möchten Sie ein gewerbliches Objekt, eine Logistikanlage, eine Produktionsanlage, oder vielleicht ein Bürohaus kaufen, oder verkaufen, sprechen Sie uns als Machatschke Immobiliengruppe an. Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung, kennen uns im volkswirtschaftlichen Gut Gewerbe-Immobilie bestens aus, wirken aktiv am Preisbildungsprozess mit und können Ihnen mit Sicherheit aufgrund unserer profunden Erfahrung und unserer Eigenverantwortung bei der Verwaltung und Bewirtschaftung eigener Immobilien weiterhelfen. 

Verkauf eines multifunktionalen Gewerbeanwesens in...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 17. April 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://machatschke.de/

Anschrift

Machatschke Unternehmensgruppe
Äußere Sulzbacher Straße 155 a
90491 Nürnberg

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0911 / 230 917-0

Fax: 0911 / 230 917-18