Immobilien Blog

Wir suchen Mitarbeiter-(innen) als Minijobber oder in Teilzeit

Wir suchen ein bis zwei Mitarbeiter(-innen) , die auf Basis eines Minijobs, oder auch in Teilzeit, unsere Verwaltung entlasten. Zu erledigen sind allgemeine Büroaufgaben, die Pflege verschiedener Internetplattformen, die ständige Aktualisierung des eigenen Internetauftritts, die Koordination von Handwerkerleistungen in Bezug auf unseren Immobilienb...
Weiterlesen
  860 Aufrufe
  0 Kommentare

Allgemeine Wohnungsnot in Nürnberg - Realität, oder politische Phrase? Eine kurze Einschätzung.

Zunächst kann von uns als erfahrenem Immobilienunternehmen konstatiert werden, daß eine sozusagen allumfassende, alle Teilmärkte des Mietwohnungsmarktes umfassende Wohnungsnot in Nürnberg unserer Erfahrung nach wohl nicht zu erkennen ist. So ist zum Beispiel die Nachfrage auf dem Teilmarkt für größere 2- oder normalgroße 3- Zimmer - Wohnungen zwisc...
Weiterlesen
  550 Aufrufe
  0 Kommentare

Verkaufsstart für die Eigentumswohnungen im Wohnpark Malvenweg in Fürth-Vach

Ab sofort startet der Verkauf der Eigentumswohnungen im "Wohnpark Malvenweg" in Fürth-Vach. Die verschiedenen Wohnungen in Größen von 65m² bis 144 m² werden im KfW55 Standard hergestellt. Auf dem schön angelegten Grundstück, gleich neben dem Main-Donau-Kanal, entsteht diese kleine, individuelle Wohnanlage mit lediglich 11 Wohnungen. Das Haus zeichn...
Weiterlesen
  1017 Aufrufe
  0 Kommentare

Fördert die Anhebung der Abschreibungsmöglichkeiten den Bau preiswerter Mietwohnungen?

Wie die Immobilienzeitung in Ihrer Ausgabe 36/2017 vom 07.09.2017 in ihrer Rubrik „Nachrichten" berichtete, forderte kurz vor der Bundestagswahl ein Aktionsbündnis eine zeitlich und räumlich begrenzte Erhöhung der Abschreibung für die Abnutzung von Neubauten im Wohnungsbau in Regionen mit angespanntem Wohnungsmarkt von 2%, bzw. 2,5% auf 4 % pro Jahr. Im Gegenzug hierzu sollten aber bei Inanspruchnahme dieser erhöhten Abschreibungsmöglichkeit festgelegte Mietobergrenzen eingehalten werden. Ziel sei es, den Bau preiswerter Mietwohnungen, ebenso wie den sozialen Wohnungsbau zu stärken. Begleitende Maßnahmen könnten beispielsweise auch Vereinfachungen und eine Vereinheitlichung der Bauordnungen, ein schnelleres Genehmigungsverfahren, oder auch eine Überarbeitung der Energieeinsparverordnung in Bezug auf die wählbaren Lösungen, sein.

Weiterlesen
  1054 Aufrufe
  0 Kommentare

Anschrift

Machatschke Unternehmensgruppe
Äußere Sulzbacher Straße 155 a
90491 Nürnberg

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0911 / 230 917-0

Fax: 0911 / 230 917-18